Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

  1. Pitti (2. Klasse), Moppi (2. Klasse), Schnatterinchen (2. Klasse), Herr Fuchs (3. Klasse) und Frau Elster (2. Klasse) haben vom TRI-Ball-Turnier gehört und wollen unbedingt mitmachen.
  2. Alle sind sich einig: Unser Team heißt "Märchenwald"
  3. Alle Fragen jetzt jeweils Ihre Eltern: "Bitte meldet uns als Team Märchenwald an."
  4. Die Eltern von Pitti, Moppi, Schnatterinchen, Herr Fuchs und Frau Elster melden sich jeweils unter HIER (http://TRI-Ball-turnier.neisseaue.de) an
    und geben gleich noch den gemeinsamen Team Namen an.
    1. Es besteht auch die Möglichkeit einer Sammelanmeldung → Ein Elternteil meldet alle Kinder der Mannschaft gleichzeitig an.
  5. Jeder bekommt von uns eine Bestätigung der Teilnahme
  6. Pitti, Moppi, Schnatterinchen, Herr Fuchs und Frau Elster treffen sich mit uns und den anderen Kids am 14.05.2022 um 10:00 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule Zodel.
    Eltern sind herzlich eingeladen ihre Kids anzufeuern.
  7. Die Märchenwald Gang tritt gegen viele andere Team in den drei gespielten Disziplinen 4-Tore-Fußball, Brennball und Ball über die Schnur an.
  8. Da immer nur 4 Mitglieder aus dem Team gleichzeitig spielen dürfen, freut sich die Märchenwald-Gang, dass sie zu fünft sind. So haben sie immer einen Wechselspieler für dieses vielseitige Turnier. 
  9. Durch Siege und Niederlagen treffen die Fünf auf unterschiedlichste Teams mit Mitgliedern aus unterschiedlichen Klassen, die meist aber ein ähnliches Niveau haben.
  10. Bei der Sieger-Ehrung wird die Gang bei den Teams der dritten Klassen berücksichtigt, da zwar Pitti, Schnatterrinchen, Moppi und Frau Elster in die zweite Klasse gehen, jedoch der alte Herr Fuchs schon die 3. Klasse besucht.
  11. Am Ende eines schönen Turniertag sitzen alle, die noch möchten, bei einem leckeren Stockkuchen am Lagerfeuer zusammen und gehen spätestens 21:00 Uhr nach Hause.

Wichtiges Drumherum!

    • Für ausreichende ausreichend warme und kalte Verpflegung wird gesorgt.
    • Umkleidekabinen sind vor Ort vorhanden.
  •  

...