Auf dieser Seite gibt es alles Wissenswerte zum TRI-Ball-Turnier der Spielgemeinschaft des Ludwigsdorf 48 e.V. und des SV Zodel 68 e.V..

Anmeldeschluss für alle Teams ist Mittwoch der 13.10 um 12:00 Uhr. Alle Anmeldungen die Nachher eingehen, können nur in Ausnahmefällen berücksichtigt werden (Bitte hierzu direkt Kontakt mit der Wettkampfleitung Lars Haupt - SVL oder György Kiesewetter aufnehmen).

Warum?

Wir haben kurzfristig durch die Deutsche Sportjugend die Möglichkeit bekommen kostenneutral ein Sport-Event
für unsere Kids auf die Beine zu stellen.

Wieso so kurzfristig?

Die Förderprojekt schreibt eine Umsetzung im Oktober vor. Gefördert werden also Spontanität und Aktivität sowie lösungsorientiertes und
gemeinschaftliches Handeln. Alles Werte, die wir in Neißeaue unseren Kindern vorleben wollen.

Wann?

Das Turnier findet am von 14:30 bis 19:00 Uhr statt.

Wo?

Das Turnier findet auf dem Schulhof der Grundschule Zodel sowie in der Turnhalle statt.
Siehe Google Maps

Was wird gespielt?

Es gibt insgesamt drei Disziplinen, in denen sich jedes Team beweisen muss:

    1. Fußball
    2. Ball über die Schnurr
    3. Brennball

Wie wird gespielt?

Wir werden entsprechend der Anzahl der final gemeldeten Teams einen konkreten Turnierplan festlegen. Es steht jedoch schon fest:


Erläuterung:

Wie wird gewertet?

Wer?

Mitmachen dürfen ausschließlich Grundschulkinder, also die Klassen 1 bis 4. Hierbei ist es vollkommen egal in welche Schule die Kids gehen.

Wir behalten uns jedoch vor, zu aller erst allen Kindern der Grundschule Zodel einen Platz anzubieten.

Wir würden uns über das ein oder andere, nur aus Mädchen bestehende
Team sehr freuen. Traut Euch, einige der erfahrenen Trainer der Kickergirls
werden auch vor Ort sein und Euch durch Tips & Tricks zur Seite stehen.

Wie?

  1. Erst einmal solltet Ihr Lust haben mitzumachen.
  2. Findet Euch in einem Team zusammen (4 bis 6 Kinder pro Team)
  3. Jedes Team braucht einen coolen Namen! Denkt euch was Fetziges aus! 
  4. Richtig cool wäre es, wenn Ihr auch noch ein Team Logo oder Wappen malt, zeichnet oder bastelt und uns bei der Anmeldung ein Foto davon zukommen lasst.
  5. Hier http://triball-turnier.neisseaue.de anmelden und registrieren. (Das müssen jeweils die Eltern eines jeden Team-Mitglieds übernehmen.)


Wie viele Teilnehmer?

Aktuell haben wir das Turnier für bis zu 100 Kinder geplant. Dies entspricht ca. 20-25 Teams. 
Unabhängig davon geben wir unser Bestes um bei großem Andrang noch mal weitere Kapazitäten zu schaffen.
Also erst mal einfach HIER anmelden und dann Daumen drücken.

Wie viel kostet es?

Die Teilnahme kostet natürlich nichts! (wink)

Getränke und Speisen wird es zu vor Ort zu moderaten Preisen zu erwerben geben.

Beispiel: Anmeldung und Ablauf

  1. Pitti (2. Klasse), Moppi (2. Klasse), Schnatterinchen (2. Klasse), Herr Fuchs (3. Klasse) und Frau Elster (2. Klasse) haben vom TRI-Ball-Turnier gehört und wollen unbedingt mitmachen.
  2. Alle sind sich einig: Unser Team heißt "Märchenwald Gang"
  3. Zusammen wurde schnell ein tolles Team Logo gemalt bzw. entworfen.
  4. Alle Fragen jetzt jeweils Ihre Eltern: "Bitte meldet uns als Team Märchenwald an."
  5. Die Eltern von Pitti, Moppi, Schnatterinchen, Herr Fuchs und Frau Elster melden sich jeweils unter HIER (http://TRI-Ball-turnier.neisseaue.de) an
    und geben gleich noch den gemeinsamen Team Namen an.
  6. Jeder bekommt von uns eine Bestätigung der Teilnahme
  7. Pitti, Moppi, Schnatterinchen, Herr Fuchs und Frau Elster treffen sich mit uns und den anderen Kids am 15.10.2021 um 14:30 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule Zodel.
    Eltern sind herzlich eingeladen ihre Kids anzufeuern.
  8. Die Märchenwald Gang tritt gegen viele andere Team in den drei gespielten Disziplinen Fußball, Brennball und Ball über die Schnur an.
  9. Da immer nur 4 Mitglieder aus dem Team gleichzeitig spielen dürfen, freut sich die Märchenwald-Gang, dass sie zu fünft sind. So haben sie immer einen Wechselspieler für dieses vielseitige Turnier. 
  10. Durch Siege und Niederlagen treffen die Fünf auf unterschiedlichste Teams mit Mitgliedern aus unterschiedlichen Klassen, die meist aber ein ähnliches Niveau haben.
  11. Bei der Sieger-Ehrung wird die Gang bei den Teams der dritten Klassen berücksichtigt, da zwar Pitti, Schnatterrinchen, Moppi und Frau Elster in die zweite Klasse gehen, jedoch der alte Herr Fuchs schon die 3. Klasse besucht.
  12. Am Ende gehen alle nach einem hoffentlich schönen Turniertag glücklich und zufrieden um 19:30 Uhr nach Hause.

Wichtiges Drumherum!

WICHTIG: Jeder, der diese Option nutzen möchte, muss sich bitte HIER (http://triball-turnier.neisseaue.de) anmelden !!!